Auch im Anzug lässt es sich bequem rutschen...

Diesen Post teilen:
Pin ThisShare on Google PlusEmail This

Letzten Freitag war es soweit und ab 18.00 Uhr konnten bis zu 400 Personen gleichzeitig den Tag der offenen Tür im neu gebauten Entdeckerbad genießen!

Es war ein toller Tag bzw. eine tolle Nacht bzw. ein toller Morgen..wie auch immer - die Eindrücke wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten:

Einen Höhepunkt der 24 Stunden Veranstaltung hatten wir gleich zu Beginn zu bestaunen, als unser Geschäftsführer Ralf Germer und Rene Kinza, Geschäftsführer der Kurbetriebe Damp GmbH, gemeinsam die 97 Meter lange Rutsche hinabschlitterten - im Anzug!

Los geht´s! Ralf Germer (links) und Rene Kinza legen los...


...um am Ziel einigermaßen nass in die Kameras zu lächeln..


In den gesamten 24 Stunden konnten wir unglaubliche 2350 Gäste begrüßen - Großartig!!! Den größten Andrang gab es, man höre und staune, um 23.30 Uhr, als das Bad mit 420 Besuchern bis auf den letzten Platz gefüllt war.

Durch die Nacht ging es z.B.



mit Polarlichtern,


Musik


und natürlich Badebetrieb.


Bald schon war es Morgen


und es ging direkt weiter



mit Spiel und Spaß mit den reizenden Kollegen des Kinderparadieses,







Aquaqymnastik, Tauchen, Rutschwettbewerb und so einiges mehr!

Um das wirklich sehenswerte Saunadorf nicht zu vergessen, hier ein kleiner Rund-um-Blick:




Unser Dank geht an alle Mitwirkende und vor allem an die Besucher, die diesen Tag so schön gemacht haben, wie er war!

WICHTIGE ANKÜNDIGUNG:

Am Samstag, 28.06.2014 findet das nächste Event im Entdeckerbad statt. 
Von 19:00-01:00 Uhr freuen wir uns auf Euch mit Dj, Lasershow und vielem, vielem mehr...

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...