Jetzt wird's bunt! - Teil 2

Diesen Post teilen:
Pin ThisShare on Google PlusEmail This

"Heute nicht fotografieren, ich habe mich vermalt", ruft mir Reiner zu, als ich seinen Fortschritt des Wandbildes dokumentieren möchte.

Ich kann keinen Fehler erkennen und er lächelt verschmitzt. Der humorvolle Künstler lockert seine Arbeit gerne mit einem netten Gespräch oder einem trockenen Witz auf.

Innerhalb weniger Tage ist er weit vorangekommen. Nachdem er das Wikingerschiff fertig gemalt hatte, sind etliche Häuser des Wikingerdorfes bereits "gebaut" – und sie füllen sich mit Leben: Die ersten Menschen sind eingezogen.



Der Künstler zeichnet das Wikingerdorf in Form eines Halbkreises, wobei die beiden weißen, längsstehenden Häuser den vordersten Punkt bilden. Das verschaffe eine gewisse Tiefe und lasse das Wandbild realistischer erscheinen.


Den Künstler erlebt ihr noch für ca. 3 Wochen live im Entdeckerbad!

 




Eure Auszubildende
Janina

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...